A-Nationalteam gegen die Slowakei

Am Samstag in Graz und am Sonntag in Zeltweg bestreitet Österreichs Dameneishockey-Nationalteam jeweils ein Länderspiel gegen die Slowakei.

Die Slowakinnen sind derzeit die Nummer sieben im World Ranking des internationalen Eishockeyverbandes und kommen mit allen Stars in die Steiermark.

Unter anderem mit dabei sind Torfrau Zuzana Tomcikova und Stürmerin Jana Kapustova, die beide beim russischen Meister und Europacup-Finalisten Tornado Moskau spielen, aber auch die beiden Österreich-Legionärinnen Edita Rakova und Maria Herichova (beide bei den WE-V Flyers in Wien).

Österreich muss einmal mehr ersatzgeschwächt antreten, zur langen Liste der Verletzten und Ausfälle (die Schweiz-Legionärinnen Schwärzler und Schneider sowie Ban) kam zum Auftakt des Trainingslagers noch Noemi Prosenz, die sich beim Trainingsspiel gegen ein College-Team aus Übersee unglücklich einen Bruch im Handgelenk zuzog.