Erstes Derby an die Sabres

Der EHV Sabres setzte sich im ersten Wiener Derby der Saison mit 7:2 gegen die Vienna Flyers durch und übernimmt damit wieder die Tabellenführung.

Zehn Minuten lang war dieses erste Wiener Derby in der European Women's Hockey League ausgeglichen.

Danach übernahmen die Sabres das Kommando und fuhren einen ungefährdeten Erfolg ein. Nach drei Spielern sind die Sabres damit weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Mithalten kann hier nur noch Slovan Bratislava, das ein Spiel und eine Niederlage mehr auf dem Konto hat.