Eagles-Sieg gegen den Tabellenführer

Die Eagles Salzburg beweisen Heimstärke und gewinnen auch ihr zweites Spiel vor eigenem Publikum - gegen Tabellenführer HC Slovan Bratislava gibt es einen 3:1-Erfolg. Planegg hat im Supercup nach dem dritten Sieg im dritten Spiel bereits eine Medaille sic

Der deutsche Meister gewann am Sonntag gegen Bratislava zuhause mit 8:3 und hat damit nicht nur ein Platz am "Stockerl" sicher, sondern kann auch den erstmals ausgetragenen Supercup aus eigener Kraft zu sich holen.

Somit keine Punkte für den aktuellen EWHL-Tabellenführer an diesem Wochenende. In Salzburg ging Slovan zwar mit 1:0 in Führung (13.), aber noch vor Drittelsende gelang den Eagles der Ausgleich (18.). Abschnitt zwei und drei waren sehr hart umkämpft, die Mozartstädterinnen erzielten hier noch die Treffer zwei und drei und bleiben damit zuhause ohne Punkteverlust.

Interessantes Detail: seit dem 3. Oktober 2009 hat sich im Duell dieser beiden Mannschaften immer das Heimteam durchgesetzt.

Im einzigen DEBL-Spiel an diesem Wochenende setzt sich Maribor gegen die Gipsy Girls Villach erst in der Verlängerung mit 4:3 durch. Zum Auftakt in der DEBL2 gewinnen Kitzbühel und Graz auswärts jeweils klar mit 5:0.