Zweiter gegen Erster

Am Samstag kommt es in der Stadthalle Wien zum Spiel Zweiter gegen Erster, am Sonntag steigt in Kranj dann das "High Noon" Duell HK Triglav Kranj gegen Neuberg Highlanders.

Mit einem Sieg am Samstag gegen Neuberg können die Sabres II wieder die Tabellenführung zurückerobern, bei einem Sieg der Steirerinnen wären diese in der Tabelle schon sechs Punkte vorne.

Das bislang einzige Aufeinandertreffen gewannen die Wienerinnen am 10. Oktober knapp mit 3:2.

Wenig Regenerationszeit gibt es nach dem Spitzenduell in Wien für die Highlanders - bereits um 12 Uhr mittags treten sie beim Tabellendritten HK Triglav Kranj an.

Und nach der Strafverifizierung des ersten Spiels sind die Sloweninnen nunmehr heiß auf eine Revanche.

Spannung verspricht auch die Partie DEC Dragons Klagenfurt gegen HK Celeia. Die zwei Mannschaften sind nicht nur Tabellennachbarn (4./5.), sondern lediglich durch einen einzigen Punkt voneinander getrennt.

Und auch hier hat die Heimmannschaft noch eine Rechnung offen: in Celje gab es am 16. Oktober ein 4:1 für den HK Celeia.