ÖEHV-Tests gegen Deutschland

Das österreichische Damen-Eishockey-Nationalteam bereitet sich mit zwei weiteren Testspielen gegen Deutschland auf die WM 2011 vor.

In den nächsten vier Tagen absolviert das österreichische Damen-Eishockey-Nationalteam ein Trainingslager in Salzburg mit zwei Spielen gegen Deutschland. Mit nur zwei von derzeit sechs Legionärinnen (Eva Schwärzler und Eva-Maria Verworner) und einigen jungen Talenten beginnt der Weg zur WM 2011. "Wir haben zwei Spiele gegen einen starken Gegner. Das müssen wir ausnützen, um vor allem die Defensivarbeit zu verbessern", erklärt Teamchef Miro Berek.