ÖEHV-Damen bei IIHF-Camp in Finnland

Vier heimische Eishockey-Damen nehmen am IIHF Development Camp im finnischen Vierumäki teil. Insgesamt sind 35 Nationen beim Camp dabei.

Österreichs Eishockey-Damen nehmen am IIHF Development Camp im finnischen Vierumäki teil. Die Nachwuchs-Spielerinnen Paula Marchhart, Charlotte Wittich, Martina Kness und Julia Willenshofer wurden vom Verband für die Teilnahme ausgewählt. Insgesamt sind 35 Nationen beim Camp in Finnland vertreten. "Das Camp ist eine gute Möglichkeit, sich vor allem sportlich zu verbessern", so ÖEHV-Präsident Dieter Kalt, "die Spielerinnen lernen, sich auch international zu beweisen."