Duell um die Krone

Das Finale der Champions Hockey League ist auch in diesem Jahr eine rein nordeuropäische Angelegenheit, zwischen Kärpät Oulu und Frölunda Indians geht es um den Titel.

Zum zweiten Mal wird die neu gestaltete Champions Hockey League ausgetragen, und zum zweiten Mal stehen die Frölunda Indians im Endspiel der europäischen Königsklasse.

Im Vorjahr waren die Cracks aus dem Göteborger Ortsteil Frölunda in einem rein schwedischen Endspiel Lulea Hockey mit 2:4 unterlegen, diesmal bekommen sie es mit einem Gegner aus Finnland zu tun: LAOLA1.tv ist ab 17.30 Uhr live dabei, wenn Kärpät Oulu die Indians in der Oulun Energia Areena empfängt.

Im Norden Finnlands stehen sich damit die besten beiden Teams aus einem Feld von 48 Mannschaften gegenüber, die in der diesjährigen CHL-Saison ins Rennen gegangen sind. Frölunda gelang auf dem Weg ins Endspiel unter anderem die Revanche gegen Lulea mit einem Sieg nach Penaltyschießen im Viertelfinale. Oulu gewann in den K.o.-Spielen unter anderem gegen die Landsleute von Rauman Lukko und Espoo Blues.