CHL geht in die finale Phase

Am Dienstag finden die Hinspiele im Halbfinale der Champions Hockey League zwischen Frölunda und Kärpät sowie Skelleftea und Lulea an.

Die Premierensaison der Champions Hockey League geht in die heiße Phase. Noch drei schwedische und ein finnischer Verein haben die Chance, sich die Krone aufzusetzen.

Im ersten Halbfinale trifft Frölunda auf den Bezwinger der UPC Vienna Capitals und aktuellen Tabellenführer in Finnland, Kärpät Oulu. Zeitgleich duellieren sich Skelleftea und Lulea, das Red Bull Salzburg ausschalten konnte.

LAOLA1.tv überträgt beide Hinspiele am Dienstag ab 19:00 Uhr LIVE. Die Rückspiele folgen eine Woche später.