Boni sieht Krefeld auf Augenhöhe

Jim Boni erwartet beim Duell in der Champions Hockey League mit den Krefelder Pinguinen einen "Gegner auf Augenhöhe". Simon Gamache wird spielen, Dominic Hackl ist zurück im Training.

Jim Boni, Head Coach der UPC Vienna Capitals, erwartet vor dem CHL-Aufeinandertreffen seiner Schützlinge mit den Krefelder Pinguinen (Samstag, 19:30 Uhr, LIVE auf LAOLA1.tv) einen Gegner auf Augenhöhe.

"Wir müssen uns Schritt für Schritt verbessern", so Boni, der die Trainingsintensität erst am Donnerstag zurückschrauben ließ. Dominic Hackl ist ebenso wie Simon Gamache wieder im Training, spielen wird wohl nur Letzterer.

Die Deutschen haben ihre beiden Spiele gegen Kärpät Oulu verloren (0:2, 1:4).