Red Bull Salzburg glaubt an Auftaktsieg in CHL

Red Bull Salzburg geht voller Selbstvertrauen in das CHL-Auftaktspiel gegen den Jyväskylä (FIN). "Wir wollen den ersten Sieg", so Thomas Raffl.

Der EC Red Bull Salzburg strotzt vor dem Auftakt in der Champions Hockey League gegen den finnischen Klub Jyväskylä (Fr., 18:30 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv) vor Selbstvertrauen.

"Wir werden versuchen, unsere Taktik zu spielen und wollen den ersten Sieg", so Thomas Raffl, der erwartet, dass die Finnen "sehr körperbetont und offensiv" agieren werden.

Auch Coach Dan Ratushny glaubt an den Sieg: "Es wird eine große Herausforderung, aber wir haben eine starke Mannschaft und gute Chancen, das Spiel zu gestalten."