"Königsklasse" im US-TV zu sehen

Die neu gegründete Champions Hockey League mit Red Bull Salzburg, UPC Vienna Capitals und EC VSV wird vom US-Sender "One World Sports" übertragen.

Die neu gegründete Champions Hockey League (CHL) wird in Nordamerika zu sehen sein.

Der US-Sender "One World Sports" sichert sich die Rechte an der europäischen Eishockey-Liga für drei Jahre. Wie die CHL bekannt gibt, erwirbt der Sportsender die Rechte an allen 161 Spielen.

Somit sind auch der EC Red Bull Salzburg (gegen JYP, HV71, Kloten), die UPC Vienna Capitals (gegen Färjestad, Valerenga, ZSC Lions) und der EC VSV (gegen Briancon, Frölunda, Genf) in Übersee zu bewundern.