Kein Neustart für Champions Hockey League

Die Wiedereinführung der Champions Hockey League wird vorerst auf Eis gelegt. Zahlreiche europäische Ligen haben dem Vorschlag des Internationalen Eishockeyverbandes IIHF nicht zugestimmt.

Bei einem offiziellen Meeting des Internationalen Eishockeyverbandes in Zürich wurden die Rückmeldungen der acht besten europäischen Ligen zur Idee der Wiedereinführung der Champions Hockey League besprochen.

Ein Großteil der Ligen sprach sich gegen das Modell des Internationalen Eishockeyverbandes aus. Daher wird es für die Saison 2011/12 keine Eishockey-Königsklasse geben.

Die IIHF wird aber weiter an einer Lösung arbeiten, um in Zukunft doch einen Europacup für die besten Mannschaften zu haben.