U13-Team geht der Knopf auf

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die österreichische U13-Auswahlmannschaft in Kitzbühel ein Trainingslager mit zwei Spielen.

Am Sonntag hatte die österreichische U13-Auswahlmannschaft Slowenien und eine Südtiroler Auswahl in Kitzbühel zu Gast. Nachdem das Spiel gegen Slowenien 1:5 verloren ging, stand das Team gegen die Auswahl Südtirols vor einer großen Herausforderung, da diese gegen Slowenien 7:1 gewonnen hatte.

Nachdem das Trainerteam den Spielern erklärt hatte, was von einem Auswahlteam erwartet wird, war bei diesem Spiel eine andere österreichische U13 Auswahl zu sehen. Die Spieler zeigten bei jedem Wechsel, dass sie zu Recht nominiert wurden und kämpften um jeden Zentimeter am Eis.

Mit dem vermehrten Scheibenbesitz wurde das Spiel des Teams immer besser.  Letztendlich konnte ein 3:2-Sieg nach Penaltyschießen gefeiert werden.

Ergebnisse
Team Slowenien - Österreichische Auswahl 5:1
Team Südtirol - Team Slowenien 7:1
Österreichische Auswahl - Team Südtirol 3:2 n.P.