Start ins PeeWee-Turnier

Am Sonntag beginnt für die österreichische Auswahlmannschaft das weltgrößte PeeWee-Turnier in Kanada mit dem ersten Spiel in der internationalen Gruppe B.

2014 nimmt bereits zum 22. Mal eine österreichische Auswahlmannschaft am weltgrößten Nachwuchsturnier statt. Beim PeeWee-Tournament im kanadischen Quebec treten insgesamt 120 Eishockeyteams aus aller Welt an.

Für den heimischen 2001er-Jahrgang mit 20 Spielern beginnt am 16. Februar dieses Turnier mit dem ersten Spiel im Colisée gegen Team Wendy's. Der weitere Turnierverlauf hängt vom Abschneiden in dieser ersten Partie ab, entweder im Winner's Pool oder auf Verliererseite.