2002er-Jahrgang sensationell

Was für ein tolles Wochenende für die österreichische Auswahlmannschaft des Jahrgangs 2002 beim "Igor Loro Cup" in Bozen: Rang drei am Ende.

Nachdem sich das österreichische Team bereits am Donnerstag in Meran zu einem gemeinsamen Training getroffen hat, ging es am Freitag mit den ersten beiden Spielen beim "Igor Loro Cup" los.

Es waren anstrengende vier Tage für alle Beteiligten, bei denen die Österreicher auch einige Kilometer zu den einzelnen Spielstätten zurücklegen mussten.

Mit sieben Spielen, sechs Siegen, einer knappen 1:2-Niederlage und einer Torbilanz von 32:4 erreichte die ÖEHV-Auswahl den sensationellen dritten Platz in Bozen.

Ergebnisse "Igor Loro Cup" in Bozen
Team Austria 2002 - Bozen 1:0
Team Austria 2002 - Team Prime Tech 10:0
Team Austria 2002 - HC Fiemme 1:2
Team Austria 2002 - HC Feltreghiaccio 7:0
Team Austria 2002 - SG Cortina 5:1
Team Austria 2002 - IHS Eppan 4:1
Team Austria 2002 - EHC Klostersee 4:0