Übungsleiterkurs in Kapfenberg

Der steirische Eishockeyverband hat am vergangenen Wochenende einen Übungsleiterkurs abgehalten. Mit dabei waren die Profispieler Stefan Geier und Florian Iberer.

Der Übungsleiterkurs (20. bis 23. März) wurde mit 30 Teilnehmern, davon fünf Damen, in Kapfenberg durchgeführt. Diese sind aus allen Gruppierungen gekommen. Von Interessierten, von Hobbyspielern hin bis zu den Eishockeyprofis (Stefan Geier, Florian Iberer) war alles vertreten.

Die Leistungen waren daher auch sehr unterschiedlich, was sich vor allem beim Eislaufen und bei der Schusstechnik bemerkbar gemacht hat. Die Beurteilungen sind aus diesem Grund auch sehr unterschiedlich ausgefallen.

Im Großen und Ganzen war es jedoch eine sehr harmonische und sympathische Gruppe, die mit Eifer und Ehrgeiz bei der Sache war. Sehr erfreulich war auch die Tatsache, dass sich etliche Teilnehmer für die Instruktor-/Lehrwartausbildung im heurigen Jahr interessiert haben.

Mit der Diplomüberreichung hat am 23. März der Übungslehrgang geendet.