Feldkirch feiert!

Die FBI VEU Feldkirch feierte den Saisonabschluss mit der Übergabe des Meisterpokals zusammen mit den treuen Fans in der Feldkircher Vorarlberghalle.

Im Beisein von Feldkirchs Bürgermeister Wilfried Berchtold übergab ÖEHV-Vizepräsident Peter Schramm den Spielern der FBI VEU Feldkirch zum zweiten Mal in Folge die Medaillen und den Meisterpokal der zweiten österreichischen Bundesliga.

Damit geht eine sportlich sehr erfolgreiche Saison für die Montfortstädter zu Ende. Nach dem Grunddurchgang belegten die Vorarlberger inmitten einer stark besetzten Alps Hockey League den vierten Tabellenplatz, schied anschließend im Play-off mit 2:4 im "Best of Seven" gegen den HC Pustertal aus.

Als bestes österreichisches Team der Alps Hockey League konnten die Mannschaft der FBI VEU Feldkirch nun die Meisterwürde entgegen nehmen. Vor der offiziellen Verleihung hatten die Fans die Gelegenheit mit den Spielern aufs Eis zu gehen. Ob im Penaltyschiessen gegen Alex Caffi oder bei der Schlagschuss-Geschwindigkeitsmessung, konnten die Fans sich mit den VEU-Cracks messen, oder einfach mit ihnen Eislaufen und plaudern.

Tickets für Länderspiele und Fanreisen

Die österreichische Nationalmannschaft braucht für die Heimspiele sowie für die internationalen Aufgaben bei der IIHF Weltmeisterschaft die Unterstützung ihrer Fans.

Folgende Links führen zu den diversen Online-Ticketshops:

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Wien
05.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Ungarn
18.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Kasachstan
19.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Slowenien

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Innsbruck
12.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Italien

Spiele der Herren-Nationalmannschaft bei der IIHF Weltmeisterschaft

Folgende Links führen zu den Fan-Angeboten von fanreisen24.com:
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark