Ausgleich in den Serien

HDD Jesenice und die Rittner Buam konnten in der Halbfinalserie der Sky Alps Hockey League ausgleichen.

HDD Jesenice kämpfte sich im zweiten Halbfinale der "Best-of-Five"-Serie gegen Asiago Hockey zurück. Nach zahlreichen Rückständen (1:2 und 3:4) drehten die Slowenen in den letzten Spielminuten ordentlich auf.

Sotlar, Ankerst und Kalan sorgten noch für einen 6:4-Heimsieg von Jesenice, das damit die Serie auf 1:1 ausgleichen konnte.

Gleiches gelang Ritten mit einem Auswärtssieg bei S.G. Cortina. Der Sieger der Masterround kam durch ein starkes Mitteldrittel zu einem 5:2-Erfolg und hat somit das Heimrecht wieder zurück. Am Samstag steigt in beiden Duellen Spiel drei.

Spiele - Play-off Sky Alps Hockey League