Erster Feldkircher Sieg

In der Masterround der Sky Alps Hockey League gelang der FBI VEU Feldkirch der erste Sieg. Der EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel feierte einen Auswärtssieg.

Am fünften Spieltag der Masterround konnte die FBI VEU Feldkirch erstmals anschreiben.

Im Derby gegen den EHC Alge Elastic Lustenau gelang der VEU ein 5:2-Heimsieg. Christoph Draschkowitz gelang dabei ein Doppelpack. In der Tabelle bleiben die Feldkircher aber weiter drei Punkte hinter den Lustenauern.

In der Qualifikationsrunde lieferten sich der EC-KAC und der EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel einen engen Schlagabtausch. Die Führung wechselte in dieser Partie mehrmals, nach 28 Minuten stand es 4:4.

Die Entscheidung fiel erst in der Schlussphase. Vier Minuten vor dem Ende gelang Christoph Hörtnagl der Treffer zur 5:4-Führung, der Endstand lautete schließlich 6:4 für die "Adler".

Tabelle - Masterround

Tabelle - Qualifikationsgruppe A

Tabelle - Qualifikationsgruppe B