Siege fürs Spitzenduo

Die Rittner Buam und der HC Pustertal machten in der Sky Alps Hockey League den nächsten Schritt.

Die Rittner Buam machten einen großen Schritt in Richtung Sieg im Grunddurchgang. Der Tabellenführer gewann bei Asiago Hockey und behielt den Sechs-Punkte Vorsprung auf den HC Pustertal, der bei S.G. Cortina mit 5:2 siegreich blieb.

Der EK Zell am See siegte gegen den EC Bregenzerwald mit 3:0 und festigte den achten Rang vor den Red Bull Hockey Juniors, die einen 6:2-Heimsieg gegen den EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel holten.

HC Gherdeina schlug WSV Sterzing mit 4:2 und HC Neumarkt gewann beim HC Fassa mit 4:3.