"Wälder" Programm steht

Das Projekt "Titelverteidigung" wird für den EHC Bregenzerwald kein leichtes Unterfangen. Mit sieben Testspielen haben die "Wälder" aber ein gutes Vorbereitungsprogramm.

Mit der Alps Hockey League wartet eine neue, noch größere Herausforderung auf den EHC Bregenzerwald, sowohl in sportlicher als auch in finanzieller Hinsicht.

Das Ausbildungssystem und die Zusammenarbeit mit dem Dornbirner EC trägt weiter Früchte. Zu Beginn der Saison werden drei Spieler den Sprung zum Profivertrag in der Erste Bank Eishockey Liga schaffen.

"Man kann sich auf eine Saison mit Eishockey auf höchstem Level freuen. Mit 16 Teams in der Liga, wird jedes Spiel zum Spektakel. Zuschauer und Fans bekommen Spitzenteams aus drei Nationen zu sehen. Wir werden uns auf einer gesunden Basis wieder heranpirschen. Dazu müssen wir neue junge Spieler aufbauen, um diese Liga gekonnt zu meistern", erklärt Obmann Guntram Schedler.

Vorbereitungsspiele des EHC Bregenzerwald
13.08.2016, 20:00 Uhr: EHC Bregenzerwald - HC Ticino Rockets
20.08.2016, 20:00 Uhr: EHC Bregenzerwald - EHC Arosa
23.08.2016, 20:00 Uhr: Küsnacht GCK Lions - EHC Bregenzerwald
26.08.2016, 20:00 Uhr: EHC Bregenzerwald - EV Zug Academy
31.08.2016, 20:00 Uhr: EHC Bregenzerwald - EHC Winterthur
03.09.2016, 20:00 Uhr: EHC Bregenzerwald - EHC Bülach
10.09.2016, 17:15 Uhr: Dübendorf EHC Dübendorf - EHC Bregenzerwald