Dinhopel weiterhin ein "Eisbär"

Tobias Dinhopel bleibt ein weiteres Jahr beim EK Zell am See. Daniel Stefan verlässt hingegen die "Eisbären" und sucht eine neue Herausforderung.

Mit Stürmer Tobias Dinhopel hat auch der jüngere Brüder seinen Vertrag beim EK Zell am See um eine Saison verlängert. Verteidiger Daniel Stefan wird hingegen den Verein verlassen und sich in Vorarlberg eine neue Herausforderung suchen.

"Wir sind froh, dass auch Tobias in der kommenden Saison in Zell am See bleibt. Menschlich als auch spielerisch ist er eine Bereicherung für uns", meint Obmann Thomas Salchegger.