Juniors mit Aufholjagd

Im einzigen Sonntagsspiel der Sky Alps Hockey League feierten die Red Bull Hockey Juniors einen knappen Heimsieg.

Die Red Bull Hockey Juniors nähern sich wieder den Top Sechs in der Tabelle. Am Sonntag gewannen die Salzburger das Heimspiel gegen S.G. Cortina mit 4:3 und liegen damit nur noch zwei Punkte hinter Rang sechs.

Gegen die Südtiroler mussten die Juniors aber zweimal einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. Im Schlussdrittel drehten Egger und Lahoda innerhalb einer Minute diese Partie und brachten die Salzburger mit 4:3 in Führung.

Diesen knappen Vorsprung verteidigten die Hausherren bis zum Schluss. Cortina bleibt damit nur noch zwei Punkte vor Salzburg in der Tabelle.