Wichtiger Sieg für Cortina

Der Kampf um Rang sechs in der Sky Alps Hockey League nimmt Fahrt auf. Cortina feierte einen wichtigen Auswärtssieg beim EK Zell am See.

Auch nach den Weihnachtsfeiertagen sind die Rittner Buam das Maß der Dinge. Der überlegene Tabellenführer festigte am Stefanitag mit einem 4:1-Heimsieg über den EHC Alge ELastic Lustenau die Spitzenposition.

Auf den Rängen drei und vier gab es ebenso keine Veränderungen. HDD Jesenice behielt den dritten Platz mit einem 8:3 über den HC Fassa, dahinter setzte sich die FBI VEU Feldkirch mit einem 4:1 über den HC Neumarkt fest.

S.G. Cortina konnte sich den sechsten Rang absichern, nachdem beim EK Zell am See mit 6:3 ein wichtiger Sieg eingefahren wurde. Der EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel näherte sich mit dem 3:2-Heimsieg dem WSV Sterzing an. Die Red Bull Hockey Juniors hielten die Hoffnungen auf Rang sechs mit einem 4:2-Auswärtssieg beim HC Gherdeina am Leben.