Duo im Gleichschritt

Die Rittner Buam und der HC Pustertal holten am Mittwoch jeweils einen Sieg in der Sky Alps Hockey League und setzten sich von den Verfolgern ab.

Mit einem 3:2-Heimsieg über Cortina verteidigten die Rittner Buam die Tabellenführung. Ein Spiel weniger und ein Punkt mehr als der HC Pustertal stehen zu Buche.

Die "Wölfe" gewannen ihren Auftritt vor eigenem Publikum gegen den EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel mit 4:2.

Dank des hervorragenden Saisonstarts ist HDD Jesenice noch unter den Top Vier. Die Slowenen verloren drei der letzten vier Spiele, so auch das Gastspiel bei Asiago Hockey mit 2:3. Der Rückstand auf Rang zwei beträgt bereits sieben Punkte.

Der EC-KAC erlebte eine Achterbahnfahrt gegen den HC Fassa. Zunächst lagen die Gäste in Klagenfurt mit 3:0 voran, ehe die "Rotjacken" zum 3:3 ausgleichen konnten. Am Ende fuhren die Italiener einen 6:3-Sieg ein.