Asiago in den Top 6

Das war ein Tag für die Italiener: Fünf Spiele in der Sky Alps Hockey League und fünf Siege wanderten nach Südtirol.

Der HC Pustertal hat den Kampf um Rang eins noch nicht aufgegeben und verkürzte mit einem 5:4-Auswärtssieg in Zell am See den Abstand zum Tabellenführer aus Ritten.

Asiago Hockey festigte mit einem 4:0-Heimsieg gegen den EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel Rang sechs. S.G. Cortina hielt allerdings mit einem 7:2 über die FBI VEU Feldkirch den Anschluss an diesen Play-off-Platz.

HC Fassa schloss mit einem 4:3 über den EC Bregenzerwald zu den Vorarlbergern auf und verließ damit den vorletzten Tabellenrang. Der EHC Alge Elastic Lustenau verlor überraschend das Heimspiel gegen den HC Gherdeina mit 2:6.