Noch ein Neuer für Bregenzerwald

Trotz der fortgeschrittenen Saisonvorbereitung konnte der EHC-Bregenzerwald mit dem Schweden Scott Nordh einen defensiven Rechtsschützen an Land ziehen.

Mit der Verpflichtung von Scott Nordh gelang es dem EHC-Bregenzerwald schlussendlich die ideale Besetzung für den noch offenen Importposten in der Verteidigung zu fixieren.

Der Schwede ist 176 cm groß, 80 kg schwer und wird bei den "Wäldern" das erste Mal im Ausland spielen.

"Ich erwarte ein Team, das immer gewinnen möchte und an sich arbeitet, um jeden Tag besser zu werden. Persönlich will ich etwas Neues probieren und mein Spiel auf den nächst höheren Level in einer neuen Umgebung weiterentwickeln", freut sich der 22-jährige Verteidiger auf den Bregenzerwald.