Derby an Zell am See

Tabellenführer Lorenz Lift VEU Feldkirch bleibt auch über Weihnachten an der Spitze der Inter-National-League. Der EK Zell am See gewinnt das Derby gegen EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel.

In der Inter-National-League kann die Lorenz Lift VEU Feldkirch die Spitzenposition behaupten. Die Feldkircher gewinnen am Samstag zu Hause gegen den HK ECE Celje mit 6:1 und liegen weiterhin vier Punkte vor dem EHC Alge Elastic Lustenau, der sein Auswärtsspiel beim HK Playboy Slavija Ljubljana mit 4:1 für sich entscheiden kann.

Der EK Zell am See beendet mit einem 2:0 im Derby gegen den EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel die Erfolgsserie der Tiroler. HDD SIJ Acroni Jesenice übernimmt mit einem 3:1 gegen den EHC-Bregenzerwald wieder Rang drei von den Vorarlbergern.