Intensives Programm bei Zell am See

Der EK Zell am See startet Ende August mit dem gemeinsamen Eistraining. Bis zu Saisonbeginn werden die "Eisbären" insgesamt sechs Vorbereitungsspiele absolvieren.

Drei Heim- und drei Auswärtsspiele stehen am Vorbereitungskalender des EK Zell am See für die Inter-National-League 2014/15. Traditionell spät kehren die "Eisbären" 25. August zurück auf das Eis.

Dabei starten die Pinzgauer mit einer intensiven Trainingswoche mit zwei Eis- und zwei Trockentrainingseinheiten pro Tag. Das erste Testspiel findet dann zu Hause am 30. August gegen TSV Erding Galdiators statt.

In der letzten Vorbereitngswoche steht Regeneration und die Einstimmung auf den ersten Gegner im Meisterschaftsbetrieb, der am 20. September beginnt, auf dem Programm.

Vorbereitungsspiele des EK Zell am See
30.08.2014, 19:30 Uhr: EK Zell am See - TSV Erding
02.09.2014, 19:30 Uhr: EK Zell am See - EV Regensburg
05.09.2014, 19:30 Uhr: EK Zell am See - EC Kitzbühel
09.09.2014, 14:30 Uhr: TSV Erding - EK Zell am See
10.09.2014, 19:30 Uhr: EC Kitzbühel - EK Zell am See
13.09.2014, 19:30 Uhr: EV Regensburg - EK Zell am See