HC Eppan weiter an der Spitze

Der HC Südtirol Bank Eppan feiert in der "Master Round" der Inter-National-League einen 3:0-Sieg gegen den HC Neumarkt Riwega. HK Triglav Kranj schlägt HK Celje 6:4.

Der HC Eppan festigt in der Inter-National-League mit einem 3:0-(1:0,2:0,0:0)-Sieg gegen den HC Neumarkt die Tabellenführung in der "Master Round".

Philipp Jaitner, Daniel Peruzzo und Philipp Platter treffen für den Spitzenreiter. Neumarkt bleibt mit zehn Punkten auf dem dritten Platz. Die Top vier der Master Round dürfen sich ihre Play-off-Gegner nacheinander aussuchen.

Im Kellerduell der Qualifikationsgruppe A gewinnt Triglav Kranj mit 6:4 (2:0,3:1,1:3) gegen HK Celje.