"Wälder" lösen Play-off-Ticket

Der EHC-Bregenzerwald sichert sich mit einem 4:3-Auswärtssieg gegen SV Kaltern die Play-off-Teilnahme in der Inter-National-League. FBI VEU Feldkirch gewinnt bei HK Celje mit 11:1.

EHC-Bregenzerwald hat sein Play-off-Ticket in der Inter-National-League sicher.

Die "Wälder" gewinnen auswärts gegen SV Kaltern rothoblaas mit 4:3. Trotz eines 7:1-Heimsieges gegen HKMK Bled kann Verfolger HK Playboy Slavija Ljubljana die Vorarlberger nicht mehr von Platz eins in Qualifikationsgruppe B verdrängen.

In Gruppe A feiert FBI VEU Feldkirch einen 11:1-Kantersieg in Celje und verkürzt so den Abstand zu Leader HK Jesenice, das zuhause gegen Triglav Kranj mit 3:4 verliert.

In der "Master Round" kommt der EK Zell am See zu einem 3:0-Heimsieg gegen den EHC Palaoro Lustenau.