Vorstand der VEU Feldkirch wiedergewählt

In der vergangen Saison wurde von der VEU Feldkirch eine Vision und ein neues Leitbild erarbeitet. Die Vision zeigt eine klare neue strategische Ausrichtung. Ein neuer und alter Hauptsponsor ist wieder mit an Bord.

Der Vorstand der FBI VEU Feldkirch berichtete bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag in der Braugaststätte Rösslepark über die Ereignisse der letzten Saison und gab einen Vorausblick auf Saison 2013/14 der Inter-National-League.

Mit den Worten "altbewährtes soll man nicht verlieren" präsentierte Präsident Pit Gleim, der wie der gesamte Vorstand der VEU Feldkirch wiedergewählt wurde, FBI Immobilien als neuen und alten Hauptsponsor.

"Sechs Jahre war FBI schon Hauptsponsor der VEU Feldkirch", erklärte Geschäftsführer Friedrich Brunnauer. "Es muss ein neuer Schwung reinkommen und neue sportliche Ziele sind wieder vorhanden. Der Erfolg soll wieder Einzug halten."

In der vergangen Saison wurde von der VEU eine Vision und ein neues Leitbild erarbeitet. Die Vision zeigt eine klare neue strategische Ausrichtung. Das Leitbild verdeutlicht für welche Werte und Grundprinzipien die VEU Feldkirch steht. Die Vision wird in den nächsten Tagen präsentiert.

Den anwesenden Gästen wurde Milos Holan als neuer Trainer präsentiert. "Ich kenne die INL nicht, es ist absolutes Neuland für mich. Die genauen Ziele kann ich dann erst machen, wenn die Mannschaft steht und nach den ersten Spielen und Trainings", meinte Holan. Gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Lampert wird Holan in den nächsten Tagen die Kaderplanung vorantreiben.

Vorläufiger Kader
Tor
Bernhard Bock, David Madlener
Verteidigung
Sven Grasböck, Matic Jancar (Try-out), Florian Martin, Youssef Riener, Sebastian Vonbun
Angriff
Christian Breuss, Patrick Breuss, Kevin Essmann, Daniel Fekete, Maximilian Preiss, Dennis Tausend (Try-out)

Vorläufige Vorbereitungsspiele
24.08.2013: VEU Feldkirch - SC Herisau
30.08. - 01.09.2013: Turnier in Lustenau
07.09.2013: VEU Feldkirch - EHC Seewen