Vorarlberger Teams verlieren

Die FBI VEU Feldkirch unterliegt in der Inter-National-League dem HC Eppan zu Hause mit 2:4. Der EHC-Bregenzerwald verliert 1:2 gegen den HC Neumarkt.

Für die FBI VEU Feldkirch und den EHC-Bregenzerwald setzt es in der Inter-National-League Heimniederlagen.

Die Montforststädter unterliegen dem HC Südtirol Bank Eppan mit 2:4 (0:1,2:2,0:1). Novak (22./PP, 30./PP) kann zwar mit seinen Treffern jeweils die Führung der Gäste durch Ebner (1.) und Jaitner (24.) egalisieren, Hale (39.) und Unterkofler (57.) besiegeln die Niederlage allerdings.

Der EHC-Bregenzerwald hat gegen HC Neumark Riwega mit 1:2 (1:1,0:1,0:0) das Nachsehen. Putnik (19.) bzw. Walter (8.) und Sullman (37.) erzielen die Tore.