Niederlage für Feldkirch

Am Samstagspieltag der Inter-National-League verliert FBI VEU Feldkirch in Kranj mit 3:5. HC Gherdeina schießt HK Celje 9:2 aus der eigenen Halle.

Am Samstagspieltag der Inter-National-League muss sich die FBI VEU Feldkirch 3:5 (2:2,0:2,1:1) in Kranj geschlagen geben. Bitterer Beigeschmack: Die Vorarlberger führten bereits zweimal in diesem Spiel.

HC Gherdeina feiert hingegen gegen Celje ein 9:2-(3:1,5:0,1:1)-Schützenfest. Dylan Stanley ist mit vier Treffern der Spieler des Abends. Neumarkt schlägt Maribor 4:1 (0:0,3:1,1:0).

Titelverteidiger EHC-Bregenzerwald siegt gegen HC Meran ebenfalls mit 4:1 (1:0,2:1,1:0) und das slowenische Derby gewinnt HK Jesenice 7:3 (3:0,3:2,1:1) gegen HKMK Bled.