Lustenau siegt in der Overtime

Der EHC Palaoro Lustenau feiert in der Inter-National-League einen 4:3-Overtime-Erfolg gegen den EHC-Bregenzerwald. Die frastanzer VEU Feldkirch unterliegt HK Slavija Ljubljana mit 0:1.

Schlusslicht EHC Palaoro Lustenau kommt in der Inter-National-League zu einem 4:3-Overtime-Sieg gegen EHC-Bregenzerwald (Highlights).

Die Hausherren führen bereits mit 3:0, die "Wälder" starten aber eine furiose Aufholjagd und kommen durch zwei späte Powerplay-Treffer zum verdienten Ausgleich.

In der Verlängerung gelingt Philipp Winzig nach nur 18 Sekunden ebenfalls in Überzahl mit seinem zweiten Treffer des Abends der Siegtreffer für Lustenau.

Die frastanzer VEU Feldkirch unterliegt dem Tabellenzweiten HK Slavija Ljubljana mit 0:1.