Erstes Saisontor für Nödl

Andreas Nödl erzielt bei der 1:3-Niederlage der Charlotte Checkers gegen Norfolk Admirals den Ehrentreffer und sein erstes Saisontor in der American Hockey League.

Andreas Nödl kann erstmals in der laufenden Saison der American Hockey League über einen Treffer jubeln.

Der gebürtige Wiener, der mit Beginn der NHL-Saison von den Carolina Hurricanes ins Farmteam zu den Charlotte Checkers abgeschoben wurde, erzielt bei der 1:3-Niederlage gegen die Norfolk Admirals seinen ersten Saisontreffer.

In der laufenden Spielzeit absolvierte Nödl bereits drei Spiele für die Checkers und kann bei zwei Assists und einem Tor auf eine gute Bilanz zurückblicken.