VEU feiert zweiten Saisonsieg

Die VEU Feldkirch setzt sich in der 3. Runde der Inter-National-League auswärts gegen HK Triglav Kranj mit 4:3 durch und feiert den zweiten Erfolg innerhalb von 24 Stunden.

Die VEU Feldkirch fährt am 3. Spieltag der Inter-National-League den zweiten Sieg en suite ein.

Die Vorarlberger setzen sich in Slowenien gegen den HK Triglav Kranj mit 4:3 (1:1,1:0,2:2) durch.

Roman Scheiber bringt die Gäste in der 18. Minute in Führung, doch Tim Jurajevcic gleicht nur 29 Sekunden später aus. Dann zieht die VEU dank Treffern von Radovan Cutt (33.), Marco Ferrari (42.) und Daniel Fekete (48.) davon. Die Treffer der Hausherren durch Jan Bercic (58.) und Anze Gogala (60./PP) kommen zu spät.