Neuer in Lustenau

Drei Wochen stehen die Spieler des EHC Palaoro Lustenau schon auf dem Eis. Am Mittwoch steigt das erste Vorbereitungsspiel. Mit dabei ist auch Neuzugang Michael Kutzer.

Michael Kutzer stand bereits etliche Jahre in der Nationalliga in den Diensten seines Stammvereins EC Dornbirn. Nach deren Aufstieg in die Erste Bank Eishockey Liga wechselt der Verteidiger nach Lustenau.

Am kommenden Mittwoch gastiert der EHC Palaoro Lustenau in der Schweiz beim EHC Frauenfeld. Für die "Löwen" wird dies der erste Test sein, während der Schweizer Erstligist bereits zwei Mal erfolgreich spielte.

Head Coach Gary Prior freut sich bereits riesig auf den ersten Test: "Wir haben in den letzten drei Wochen sehr gut trainiert. Die Motivation ist auf einem guten Level. Die vielen neuen Gesichter haben frischen Schwung gebracht. Es macht sehr viel Spaß mit dieser Mannschaft."