Einfacher Amateurbetrieb in Kapfenberg

Die ece bulls Kapfenberg werden in der nächsten Saison nicht mehr an der Nationalliga teilnehmen und sich auf den Amateursport in der Steiermark konzentrieren.

Die ece bulls Kapfenberg werden nächste Saison nicht mehr an der österreichischen Nationalliga teilnehmen.

"Die Ausschreibung des ÖEHV sieht für die Saison eine internationale Nationalliga mit Mannschaften aus Slowenien vor", verlautbarten die Obersteirer in einer Aussendung am Mittwoch. Nun will man sich auf die Nachwuchsarbeit konzentrieren.

"Es ist unser Ziel, an einer Liga mit einer Amateurmannschaft teilzunehmen. Eine finanzierbare längerfristige Lösung, die den Standort Kapfenberg für das österreichische Eishockey absichert."