Dornbirn erweitert seinen Trainerstab

Wolfgang Hagen, Assistant Coach der österreichischen Burschen-Mannschaft bei den 1. Youth Olympic Winter Games, wird ab sofort Dornbirns Head Coach Lenny Eriksson als neuer Co-Trainer unterstützen wird.

Nach seinem Einsatz bei den 1. Youth Olympic Winter Games in Innsbruck steht Wolfgang Hagen beim EC hagn_leone Dornbirn bereits vor seiner nächsten Herausforderung.

"Wir möchten die Mannschaft noch einmal einen Schritt weiterbringen. Mit meinen Erkenntnissen kann ich Lenny Eriksson unterstützen", erklärt Hagen, der die Dornbirner Cracks optimal aufs Play-offs (Beginn Mitte Februar) vorbereiten möchte.

Die Vereinsführung hält mit der Bestellung eines zusätzlichen Trainers weiterhin an der definierten Ausrichtung als Ausbildungsklub fest.

Für den 47-jährigen ehemaligen Stürmer stellt der Einstieg während der Saison kein Problem dar. Der "Nachwuchskenner" beschäftigte sich bereits im Vorfeld intensiv mit der Ausbildung im Vorarlberger Eishockey.

Jusu Suomalainen wird sich auf spezielle Off-Ice-Einheiten mit den Cracks und den Nachwuchsbereich konzentrieren.