Zeller Eisbären setzen auf Kontinuität

Ab 22. August bereitet sich Zell am See intensiv auf die kommende Nationalliga-Saison vor. Head Coach Milan Mazanec lässt seine Cracks dann in einem Trainingslager ordentlich schwitzen.

In der zur Verfügung stehenden Zeit, von 26. August bis 17. September, wird das Zeller Team qualitativ sehr gut vorbereitet. "Die intensiven Trainingseinheiten umfassen Trocken- und Eistraining sowie Testspiele", erklärt Trainer Mazanec.

Erfreuliches gibt es auch aus wirtschaftlicher Sicht. Raiffeisen Salzburg, einer der wichtigsten Partner des EK Zeller Eisbären, wird weiterhin ein Hauptsponsor und Unterstützter des traditionellen Eishockeysports in Zell am See bleiben.

"Raiffeisen engagiert sich schon seit Jahren im Sportsponsoring. Unser Sportengagement deckt alle Ebenen ab - die lokale, die regionale und die Bundesebene. Wir sind sowohl im Breitensport, in der Nachwuchsförderung als auch im Spitzensport adäquat vertreten", meint Direktor Martin Petrousek von der Raiffeisenbank in Zell am See.

In Zell am See wurden somit die Weichen für die kommende Saison in der Nationalliga gestellt.

Termine EK Zell am See:
30.08.2011, 19:30 Uhr: EK Zeller Eisbären vs. KAC II
03.09.2011, 17:30 Uhr: KAC II vs. EK Zeller Eisbären
04.09.2011, 17:00 Uhr: HC Eppan Pirates vs. EK Zeller Eisbären
10.09.2011, 19:30 Uhr: EK Zeller Eisbären vs. HC Eppan Pirates
11.09.2011, 18:00 Uhr: ATSE Graz vs. EK Zeller Eisbären
13.09.2011, 19:15 Uhr: EK Zeller Eisbären vs. ATSE Graz