Testspiel-Derby geht an Feldkirch

Meister FBI VEU Feldkirch gewinnt sein erstes Vorbereitungsspiel gegen den EHC Bregenzerwald mit 8:1. Marco Ferrari und Ryan Foster tragen sich doppelt in die Torschützenliste ein.

Der EHC Bregenzerwald erwischt den etwas besseren Start in dieses Derby und geht in der 12. Minute durch einen Powerplaytreffer von David Hauser in Führung.

Erst ab dem zweiten Drittel kommt der Meister in Fahrt. Marco Zorec besorgt den Ausgleich (23.), Marco Ferrari legt einen Doppelpack drauf (24., 30.). Noch im zweiten Abschnitt ist Ryan Foster doppelt erfolgreich (37./PP, 40.).

Auch in den letzten 20 Minuten sind die Feldkircher die tonangebende Mannschaft und erzielen noch drei Treffer durch Andreas Judex (45./PP), Domingo Usubelli (55.) und Raimund Divis (56.).