Linz gewinnt in der Overtime

Das Farmteam des EHC Liwest Linz gewinnt in der 11. Runde der Nationalliga gegen EHC-Bregenzerwald knapp mit 4:3 in der Verlängerung.

Das Farmteam der Black Wings Linz feiert am elften Spieltag der Nationalliga einen 4:3-Erfolg gegen EHC Bregenzerwald. Die Entscheidung fällt dabei erst in der Overtime.

Während der regulären Spielzeit treffen Markus Vall (22.), Dominik Megela (32.) und Marcus Bergmann (57.) für die Oberösterreicher. Bei den Gästen sind Michael Breiter (17.), Adam Hegyi (50.) und Gabriel Pohl (54.) erfolgreich.

In der Verlängerung fixiert Patrick Gaffal (63.) den erst zweiten Sieg für den Vorletzten aus Linz.