Innsbruck fertigt Bregenzerwald ab

In der 8. Runde der Nationalliga fertigen die Innsbrucker Haie den EHC-Bregenzerwald mit 5:1 ab. Alexander Höller erzielt dabei einen Doppelpack.

In der achten Runde der Nationalliga fertigen die Innsbrucker Haie den EHC Bregenzerwald mit 5:1 (3:0,1:1,1:0) ab.

Die Tiroler legen den Grundstein zum Sieg bereits im ersten Drittel. Nach Treffern von Rem Murray (1.), Valentin Schennach (18.) und Alexander Höller (19.) führen sie nach 20 Minuten bereits 3:0.

Pierre Wolf (33.) für Bregenzerwald und Aaron Fox (37.) sowie abermals Höller (49./SH) besorgen die restlichen Treffer.

Die Haie halten nun als Vierte bei 17 Punkten, Bregenzerwald hat als Neunter acht Zähler am Konto.