Dornbirns Weste bleibt weiß

Spitzenreiter EC hagn_leone Dornbirn feiert mit dem 5:1 gegen die Zeller Eisbären in der sechsten Runde der Nationalliga den sechsten Sieg. Der ATSE Graz siegt im steirischen Derby gegen Kapfenberg.

Spitzenreiter EC Dornbirn feiert mit dem 5:1-Heimerfolg gegen die Zeller Eisbären in der Nationalliga den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

Die Innsbrucker Haie gewinnen daheim gegen den EHC Lustenau mit 6:1. Ebenfalls einen souveränen Sieg fährt die VEU Feldkirch mit dem 7:2 gegen das Farmteam des EHC Liwest Linz ein.

Die ece Bulls Kapfenberg verlieren daheim gegen den ATSE Graz mit 2:5. Dunaujvaros schießt den KAC II mit 8:1 ab. Bregenzerwald gewinnt bei den Silver Capitals nach Verlängerung mit 3:2.

In der Tabelle bleibt damit alles beim Alten: Dornbirn ist weiter einen Punkt vor Dunaujvaros und zwei Zähler vor ATSE Graz. Feldkirch und Innsbruck sind dahinter die ersten Verfolger.