Dornbirn trennt sich von Fox

Der EC hagn_leone Dornbirn und Aaron Fox gehen getrennte Wege. Der US-Amerikaner bat um eine Auflösung des Vertrages. Zu Meister FBI VEU Feldkirch kommt ein neuer Verteidiger aus Tschechien.

Aaron Fox war in der vergangenen Saison der Torgarant bei den Dornbirn Bulldogs. Obwohl im Playoff die Torproduktion des US-Amerikaners ins Stocken gekommen war, sollte die Erfolgsgeschichte in dieser Saison von Neuem beginnen.

Die aus Deutschland stammende Familie des Eishockeycracks sorgte jedoch dafür, dass Fox mit der Bundesrepublik liebäugelte. Seine Zukunft sieht Fox in Deutschland, wo er sich auch um eine Staatsbürgerschaft bemühen möchte.

Die Dornbirn Bulldogs kamen dem Wunsch der einvernehmlichen Vertragsauflösung entgegen.

Die FBI VEU Feldkirch war am Transfermarkt aktiv und hat den tschechischen Defender Jan Nemecek verpflichtet. Der 35-Jährige, der langjährige Erfahrungen in nordamerikanischen und europäischen Topligen vorzuweisen hat, soll in der Hintermannschaft des Meisters für die nötige Stabilität und Ruhe sorgen.