ATSE mit internationalem Programm

Eine kurze Vorbereitung hat der ATSE Graz für die kommende Saison vor sich. In sechs Testspielen misst man sich sowohl mit österreichischen Teams als auch mit Mannschaften aus dem benachbarten Ausland.

"Die geplanten sechs Spiele in der Preseason reichen völlig aus. Schließlich sollen die Spieler frisch und hungrig in die Meisterschaft gehen", zeigt sich Sportmanager Herbert Hohenberger mit dem Programm zufrieden.

Neben einem ligainternen Testspieldoppel gegen Zell am See, einem international besetzten Turnier in Sterzing und einer Partie gegen Regensburg (GER) ist das Duell gegen den EC Rekord-Fenster VSV sicher das Highlight der Vorbereitung.

Unter der Leitung von Head Coach Martin Hohenberger schwitzt der Großteil des Kaders seit Mai gemeinsam in Graz beim Sommertraining. Rund einen Monat müssen sich die Spieler noch bei den Off-ice-Einheiten quälen, bevor am 15. August der offizielle Start zum Trainingscamp erfolgt.

Termine des ATSE Graz:
26.08.2011, 20:00 Uhr: Regensburg (GER) - ATSE Graz
31.08.2011, 19:15 Uhr: EC Rekord-Fenster VSV - ATSE Graz
02.09.2011, 18:00 Uhr: Bolzano Foxes (ITA) - ATSE Graz
03.09.2011: ATSE Graz - Star Bulls Rosenheim (GER)/Broncos Sterzing (ITA)
11.09.2011: ATSE Graz - EK Zeller Eisbären
13.09.2011: EK Zeller Eisbären - ATSE Graz