"Haie" schwimmen wieder

Am 15. August ging der HC TWK Innsbruck zum ersten Mal wieder aufs Eis. Daniel Naud leitete als neuer Head Coach sein erstes Training bei den "Haien".

"Ich brenne schon drauf. Endlich wieder Eis", meinte Torhüter Markus Seidl noch vor ein paar Tagen. Die Vorfreude wich nach ein paar Minuten Schweiß und Anstrengung.

Denn Neo-Coach Daniel Naud verlangte den Cracks gleich alles ab. "Es war richtig toll. Ich bin sehr froh wieder am Eis zu stehen, wenngleich es auch sehr anstrengend ist. Aber das wird jetzt von Tag zu Tag besser", nickte Verteidiger Stefan Pittl mit einem Lächeln.

Auch für Trainer Naud stand beim ersten Training die Gewöhnung an das Gerät im Vordergrund. Am Freitag steigt das erste Vorbereitungsspiel gegen Kaufbeuren.