VEU gewinnt "Ländle-Derby"

7. Runde Nationalliga: Die VEU schlägt Dornbirn nach Penaltyschießen mit 4:3. Weiter: ATSEGraz-RB Salzburg 2:3, Bregenzerwald-Lustenau 3:2

Die VEU Feldkirch gewinnt in der siebenten Runde der Nationalliga gegen Dornbirn nach Penaltyschießen mit 4:3 (0:0, 3:1, 0:2). Für die Feldkircher treffen in der regulären Spielzeit Mallinger (27.), Schmidle (54./PP.) und Colleoni (55./PP). Bei den Bulldogs markieren Glanznig (22.) und Spannring (31., 38./PP) die Tore. Den entscheidenden Penalty für die VEU verwertet Lindner. Weiter: ATSE Graz - RB Salzburg 2:3 (1:0, 1:1, 0:2), EHC Bregenzerwald - EHC Lustenau 3:2 (1:0, 0:2, 2:0).