Trainerwechsel auch bei Lustenau

Eishockey-Nationalliga: Der EHC Lustenau entlässt Trainer Kurt Steinwender und holt seinen Ex-Coach Mark Nussbaumer zurück an die Bande.

Nicht nur die VEU Feldkirch, sondern auch der EHC Lustenau tauscht vor Beginn der Nationalliga-Playoffs seinen Trainer aus. Der Titelverteidiger trennt sich von Kurt Steinwender und holt Mark Nussbaumer zurück an die Bande. Nach dreieinhalb Jahren in der Nationalliga und zwei Meistertiteln hat der Lustenauer Erfolgsgarant seinen Trainerkarriere eigentlich beendet, kehrt jetzt aber wieder ins Eishockey-Geschäft zurück. Nussbaumer hat bereits am Montag wieder das Training geleitet.